Hába Quartet & Sigrun Felicitas Vortisch

SA, 13.10.2018 • Beginn 20:00 Uhr • Aula Christoph-Probst-Gymnasium •

Zauber der Romantik
„…Höchste künstlerische Qualität“, ein „von beseeltem Atem erfülltes Spiel“ und den „als romantisch empfundenen, schwebend warmen Klang“ bestätigt die Presse der Klarinettistin Sigrun Felicitas Vortisch. Und lange schon ist sie gefragte Solistin einer Reihe namhafter Ensembles.
„…federnde Leichtigkeit und technische Gewandtheit, (…) minutiös ausgearbeitete Phrasierungskunst und kristallklare Intonation…“, kommentiert die nationale Presse das heutige Hába Quartet. Seit mehr als einem Jahrzehnt in unveränderter Besetzung versteht es sich als direkter Nachfolger und Träger der langjährigen Hába Quartetttradition.
Mit dem Hába Quartet hat die Klarinettistin Sigrun Felicitas Vortisch ein Streichquartett um sich geschart, mit dem sie eine gemeinsame künstlerische Sprache spricht. Auf diese Weise bewegen sich die fünf Instrumentalisten immer auf Augenhöhe, während sich ihr Spiel inspirierend und fordernd zugleich gestaltet.


15,- EUR • VVK: Tel. 08152 909499 •
oder info@kulturkreis-gilching.de oder Abendkasse
Infos unter: www.kulturkreis-gilching.de
Kooperationspartner: Kulturkreis Gilching