Eröffnungskonzert zur Jubiläumssaison „40 Jahre Kulturkreis Gilching“

SA, 12.10.2019 • Beginn 18:00 Uhr • Aula Christoph-Probst-Gymnasium •

…von Gershwin über Debussy und Franck bis zu Mussorgskis ‚Bilder einer Ausstellung‘

Benjamin Moser gehört zu den bedeutenden deutschen Pianisten seiner Generation und hat mit Solo-, Kammer- und Orchesterkonzerten in aller Welt auf sich aufmerksam gemacht.

Er gewann zahlreiche Wettbewerbe, unter anderem 2007 den internationalen Wettbewerb „Young Concert Artists“ in New York. Im gleichen Jahr wurde er Preisträger des renommierten Tschaikowsky-Wettbewerbs in Moskau und erhielt dort den Preis für die beste Interpretation der Musik Tschaikowskys, sowie den Publikumspreis.

Benjamin Moser stammt aus einer Münchner Musikerfamilie.

Seine hochgelobten CD-Einspielungen zeugen von einem einfühlsamen und bis ins kleinste Detail musikalisch durchdachten Spiel.


Eintritt: 15,- EUR • VVK: Tel. 08152 909499 •
oder info@kulturkreis-gilching.de oder Abendkasse
Infos // Kooperationspartner: Kulturkreis Gilching