„L’amour und Glück“ mit Doris Friedmann

FR, 19.10.2018 • Beginn 20:00 Uhr • Veranstaltungssaal im Rathaus •

Eine Diva betritt die Szene. Doch was ist das? Alles läuft etwas anders als erwartet. Der Barhocker ist bereits besetzt – von Stöckelschuhen! Die Garderobe ist ein Desaster! Die Frisur ist ein Chaos! Ob tanzend Schuhe wechseln oder gar das ganze Kostüm, ob Schminken ohne freie Hand – als Frau von Welt löst sie alle auftretenden Probleme auf ihre ganz eigene Art. Oft überraschend, immer charmant, mal poetisch, aber auch mal resolut. Komisch und tiefsinnig gehen Lieder und Szenen ineinander über. Alltägliche und irr-witzige Situationen werden ohne große Worte gemeistert. Aber eines wird schnell klar, es geht um die großen Gefühle. L’amour, toujour l’amour! – Und Glück! Die mehrsprachigen Lieder sind zumeist Eigenkompositionen. Es geht darin um Liebe, Trauer, Einsamkeit, Leidenschaft und Glück. Ebenso wichtig wie die Musik sind die Körpersprache und die Mimik Friedmanns. Mit dieser ausdrucksstarken Mischung transportiert die Künstlerin über die Sprachgrenzen hinaus ihre Botschaft. Aus wenig viel zu machen, sich selbst zu feiern. Eine Art Anleitung zum Glücklichsein. Wortgewaltig, zartbesaitet, brüllend komisch, feinhumorig – das ist Doris Friedmann.


Eintritt: 12,- EUR • Reservierungen unter Telefon 08105-26538 •
Nähere Infos unter www.pollytour.de
Kooperationspartner: Uli Singer zugunsten des Vereins Kinderinsel •