Guichinger Brauchtum – Workshops – Goaßlschnoizen

MO, 12.10.2020 • Beginn 19:00 Uhr • Vereinsheim Spielmanns- und Fanfarenzug •

Goaßlschnoizen ist eine alte, bayerische Tradition, bei der mit einer Fuhrmannspeitsche im Rythmus der Musik geschnalzt wird. Geschick und Koordination sind Voraussetzung für diese Art der Aufführung. In diesem Jahr bieten wir, der Verein Guichinger Brauchtum e.V.
im Rahmen der 6. Gilchinger Kulturwoche wieder einen Schnupperkurs in unserer Goaßlergruppe an. So kann sich jeder Interessierte selbst im ‚Schnoizn‘ versuchen.
Aber Obacht: Es ist nicht so einfach wie man denkt!


Um Anmeldung wird unter kontakt@guichinger-brauchtum.de oder 0151/20403979 gebeten •
Info:  www.guichinger-brauchtum.de
Bilderrechte: Guichinger Brauchtum