Finis Terrae und Weltinnenraum – Symbole, Mythen und Rituale

FR, 18.10.2019 • 19:30 Uhr – 21:30 Uhr • vhs Gilching • Seminarraum 106 • Kurs-Nr. 19-2-0 110 

Finis Terrae und Weltinnenraum: Symbole, Mythen und Rituale rund um Weltenfahrten und Seelenreisen

mit Dr. Michael A. Rappenglück M.A.

Seit urgeschichtlichen Zeiten sind Menschen unterwegs. Unterwegssein

und Sesshaftigkeit waren und sind wesentliche Elemente der Entwicklung des Individuums und der Kulturen. In Symbolen, Mythen und Ritualen wurden und werden Erfahrungen und Anschauungen zu Lebensweg, Existenzweisen vor der Geburt und nach dem Tod sowie der Veränderung von Bewusstseinszuständen in Gestalt der „Reise“ und der Stationen des Verweilens erfasst und mitgeteilt. Übergangsriten, aber auch Pilger- und Heldenfahrten, machen den Lebensweg wie die spirituelle Reise erfahrbar. Als eine Art Heilmittel ermöglichen sie die Integration und Meisterung der Erfahrungen der alltäglichen Welt und anderer Wirklichkeiten und führen zu einer Neugestaltung der Persönlichkeit. Auch heute spielt die Thematik eine wichtige Rolle u.a. in der Literatur, im Theater, in Filmen, in Spielen, in der Psychologie und in der Pädagogik.


Gebühr: 12,- EUR € •
Info // Kooperationspartner : vhs Gilching e.V.