Eröffnung mit dem TUIJA KOMI QUARTETT, den Bewegungskünstlern des CPG und Ausstellung von Manuela Hagn

FR 08.10.2021 • Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr • Veranstaltungssaal im Rathaus

Eröffnung der 7. Gilchinger Kunst- und Kulturwoche durch den 1. Bürgermeister Manfred Walter

Tuija Komi Quartett: “Der finn-tastische WEG“
Mit ihrer Powerstimme, ihrem vielseitigen Gesangsstil, ihrer unwiderstehlich sympathischen Ausstrahlung und sicherem künstlerischen Gespür für Zwischentöne lässt das finnische Energiebündel Tuija Komi mit ihrem Quartett die Seele mit Wohlklang erklingen und innere Bilder entstehen. Sie begibt sich mit Ihnen auf den WEG nach Finnland, dem Land der ursprünglichen Wälder, tausend Seen, der Mitternachtssonne nahe am Nordpol, der tanzenden Polarlichter… und den glücklichsten Menschen der Welt! GEMEINSAM mit Peter Cudek (Kontrabass), Stephan Weiser (Piano) und Martin Kolb (Schlagzeug, Percussion) zündet die Sängerin ein originelles und facettenreiches Feuerwerk aus modernem Jazz, Pop, Tango und Welt-Musik. „Eine echte finnische Jazz-Diva.“ (Süddeutsche Zeitung)

Das Motto der diesjährigen Kunst- und Kulturwoche heißt GEMEINSAM.BEWEGEN – und da dürfen die Bewegungskünstler des Christoph-Probst-Gymnasiums natürlich nicht fehlen. Mit Akrobatik und Jonglage begrüßen sie die Gäste vor dem Rathaus und stimmen auf eine bewegte Kulturwoche ein.

An diesem Abend wird außerdem die Ausstellung von Manuela Hagn im Foyer des Rathauses eröffnet.

Fr, 08.10.2021 · Jonglage und Akrobatik ab 19 Uhr · Beginn Konzert 19:30 Uhr · Rathaus · Eintritt: 19,- EUR / 14,- EUR ermäßigt für Schüler, Studenten, Menschen ab 65, Schwerbehinderte (jeweils zzgl. 1,50 EUR System-Gebühr bzw. 2,- EUR an der Abendkasse)

Tickets gibt es hier: https://events.fairetickets.de/zyuxf/ 
Infos unter 08105 – 3866 22

Bildrechte: Dirk Schiff