Connexions: Musique française

FR 18.10.2019 • Beginn: 19:30  Uhr • Aula Christoph-Probst-Gymnasium 

Gabriel Fauré: „Après un rêve“ für Violoncello und Klavier
César Franck: Sonate A-Dur für Violine und Klavier
Maurice Ravel: „Pavane pour une infante défunte“ für Klavier
Gabriel Fauré: Trio, op. 120 in d-moll für Violine, Violoncello und Klavier

Die neueste Folge der Konzertreihe Connexions mit der Pianistin Elizabeth Hopkins und ihren renommierten Gästen führt nach Frankreich und zur Musik der „Belle Époque“. Ende des 19. Jahrhunderts blühte das Musikleben in Frankreich plötzlich auf – denn mit der „Société Nationale de Musique“ (1871 gegründet) begann dort eine neue Ära: weg von dem übermäßigen Einfluss deutscher Musik, hin zu einer eigenen, französischen Klangsprache.

Alors: Amusez vous bien!

Boris Kucharsky (Violine), Allan Bergius (Violoncello), Elizabeth Hopkins (Klavier und Moderation)


Karten: 18,- EUR / 14,- EUR (Rentner) / 10,- EUR (erm. + Mitglieder)
über Frau I. Bellwinkel (08105/222 10),
unter info@kunstforum- gilching.de
oder an der Abendkasse •
Infos // Kooperationspartner: Kunstforum Gilching e.V.