Ausstellung: LiEBENS.ZEIT

FR 12.10.2018 • 18:30 Uhr • Vernissage im Rathaus Gilching

Figürliches und Abstraktes – vielschichtige nuancenreiche Bilder entstehen mit Pinsel und Farbe, aber auch Originale in Handdrucktechnik. Die Künstlerin erarbeitet Ihre Themen gerne in Zyklen um die verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten auszuloten. Ihr individueller Malduktus, der dem gestalterischen Prozess gewidmet ist, ist Ausgangspunkt ihrer malerischen Experimente, dessen Ergebnisse sich in Farbe, Form und Rhythmus auf Papier und Leinwand entfalten. Ihr Ziel ist es, den Betrachter innehalten zu lassen, ihn durch ihr Werk zum Nachdenken anzuregen, auf die Suche zu schicken um etwas zu entdecken, das ihn anspricht und berührt.

Seit 2002 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland und New York. Freies Studium bei anerkannten Künstlern und Akademien. Seit 1985 intensive Beschäftigung mit Malen, Zeichnen, Akt, Aquarell, alte Techniken in Öl, Acryl- und Mischtechniken, Arbeiten in Ton, Handdrucktechniken. Ilse Bormann lebt in Gilching.


Die Ausstellung kann vom 13.10. bis 06.11.2018 während der Veranstaltungen im Rathaus sowie zu den normalen Öffnungszeiten im Rathaus Gilching besichtigt werden • www.ilsebormann.de