Zeitreise Gilching e.V.

MI 18.10.2017, 19 Uhr: Vortrag mit Dr. Jochen Haberstroh, Bayrisches Landesamt für Denkmalpflege: „Reihengräber, Hofgrablegen, Kirchhöfe – Bestattungsbrauchtum von der Spätantike bis ins frühmittelalterliche Bayern“. Wie ist man vor rund 1.500 Jahren in unserer Gegend mit den Toten umgegangen? Wie und wodurch veränderten sich im Laufe der Zeit die Vorstellungen und damit die Gebräuche? Auf diese spannenden Fragen und insbesondere zu den ‚Kiltis‘ in unserer Dauerausstellung SchichtWerk geht der Referent Dr. Jochen Haberstroh, Referatsleiter in der Bodendenkmalpflege ein.
Wersonhaus UG, Eintritt frei, Spenden erwünscht.

DO 19.10.2017, 19-21 Uhr:Macht und Pracht‘: Führung durch die Dauerausstellung ‚SchichtWerk-Zeitreisen im Wersonhaus‘ mit Römischem Imbiss.
max. 10 Personen, Unkostenbeitrag 12.- Euro, Anmeldung unter
08105-25210 oder info@zeitreise-gilching.de.

Ab SO 22.10.2017 sowie jeden Sonntag bis Weihnachten
14 -17 Uhr: Sonderausstellung ‚Geschichte(n) rund ums Wersonhaus‘ Im Mittelpunkt der 1. Sonderausstellung im ‚SchichtWerk-Zeitreisen im Wersonhaus‘, die in Zusammenarbeit mit dem Gemeindearchiv Gilching entstanden ist, steht das heutige Wersonhaus. Seine Entstehung als Villa Forner, seine unterschiedlichen Nutzungen und Bewohner als auch die Umgebung werden durch Fotoschätze der letzten 100 Jahre dokumentiert. Seinem Namensgeber Jules Werson wird mit seinem Werk als Künstler, aber vor allem mit seiner Bedeutung als Menschenfreund für Gilching zum 50. Todesjahr ein besonderer Platz eingeräumt.
Eintritt frei, Spenden erwünscht. ‚SchichtWerk-Zeitreisen im Wersonhaus‘, Veranstalter: Zeitreise Gilching e. V. mit Gemeindearchiv.

SO 22.10.2017, 14:30 Uhr: Ortshistorischer Spaziergang mit Besuch des ‚SchichtWerk – Zeitreisen im Wersonhaus‘
Treffpunkt: Wersonhaus, Brucker Str. 11, 82205 Gilching
Wissenswertes zu alten Straßen und Gebäuden und von interessanten Fundorten erzählt Dr. Wilfred Waiblinger bei einem Spaziergang durch das Altdorf von Gilching. Anschließend besuchen sie die Dauerausstellung ‚SchichtWerk‘, wo sie Funde aus der Römer- und Bajuwarenzeit aus Gilching bewundern können. Ausklang bei Kaffee und Kuchen in der Sonderausstellung ‚Geschichte (n) rund ums Wersonhaus‘.
Dauer ca. 3 Std, max. 10 Personen, Unkostenbeitrag 10,- Euro,
Anmeldung unter 08105-1209 oder info@zeitreise-gilching.de.

Zeitreise Gilching e. V.

www.schichtwerk-gilching.de und www.zeitreise-gilching.de

Schichtwerk-Zeitreisen im Wersonhaus, Brucker Str. 11, 82205 Gilching