Hackbrettorchester

MI 18.10.2017 • 19:00 Uhr • Veranstaltungssaal im Rathaus

Hackbrett „klassisch“! Werke großer Meister von der Renaissance bis zum 20. Jahrhundert mit ca. 2000 Saiten
Das Hackbrettorchester der Musikschule Gilching e.V. wurde im Jahr 2000 gegründet. Es besteht derzeit aus 12 Hackbrettern, 4 Tenorhackbrettern, einem Kontrabasshackbrett, Blockflöte, Harfe, 3 Gitarren, E-Bass und Schlagwerk. Im Orchester spielen junge Erwachsene (darunter Preisträger von „Jugend musiziert“) und „Junggebliebene“ im Alter von 18 bis 70 Jahren.
Das Repertoire umfasst Klassik, Originalkompositionen für Hackbrett, alpenländische Volksmusik, Folklore, Filmmusik, Jazz, Popularmusik der vergangenen 50 Jahre sowie Eigenkompositionen der Leiterin Rita Nowak-Kreußer.
Wie der Titel des Konzertes: Hackbrett „klassisch“ verrät, spielen die Musiker dieses Mal Werke großer Meister von der Renaissance bis zum 20. Jahrhundert.

Eintritt frei, Spenden erbeten • www.musikschule-gilching.de
Veranstalter: Musikschule Gilching e.V.